Projektübersicht

Zunehmende Wetterextremen, zerstörte Korallenriffe und schmelzende Eisschilde: Schon heute sind die weitreichenden Folgen des Klimawandels zu erkennen. Wir, die Klasse 10c des THGs, möchten unseren Beitrag zu dem Schutz des Klimas leisten, indem wir an einem Klimaprojekt des Landes Baden-Württemberg teilnehmen. Im Zuge dieses Projektes werden wir ein "Upcycling" alter Holzmöbel durchführen, wobei die Erlöse dieses Verkaufs einer Aktion für den Schutz des Klimas zugute kommen.

Kategorie: Sonstiges

Stichworte: Umweltschutz, Upcycling, Klimawandel

Finanzierungszeitraum 27.04.2017 10:36 Uhr - 26.07.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir führen ein "Upcycling" alter Holzmöbel durch, welche wir gestellt bekommen. Darauf folgt ein Verkauf dieser, wobei der Erlöse dieses Verkaufs in eine, von uns initiierte und durchgeführte Aktion, deren Ziel der Schutz des Klimas ist, fließt. Die Form der darauffolgenden Aktion hängt von der Höhe des Erlöses ab.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Ziele unseres Projektes sind wie folgt: Wir möchten einen Teil zum Schutz des Klimas beitragen, indem wir durch den Verkauf der restaurierten Holzmöbel eine Einsparung von CO² verursachen, da die von den Käufern sonst neue gekauften Holzmöbel aufgrund von Transport, der Abholzung von Wäldern, etc. sehr CO² belastet sind.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Klimawandel wird, bei Beibehaltung der aktuellen Umstände, dramatische Auswirkungen haben. Auch wenn unser Projekt angesichts der weltweiten Umstände nichtig wirken mag, so beginnt Veränderung doch bei jedem Einzelnen. Wir denken, dass unser Projekt, welches nur durch Ihre Unterstützung zustande kommen kann, nicht nur einen Beitrag zum Schutz des Klimas beitragen kann, sondern auch zu einer Sensibilisierung im Bezug auf unser Klima führen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir das gespendete Geld in Materialien und Werkzeuge umsetzen, welche wir für die Restauration der alten Holzmöbel benötigen. Sollten wir nicht alles gegebene Geld dafür benötigen, so würde dieses in die darauffolgende "Klimaschutz-Aktion" fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Klasse 10c des THG Aalen, welche mit ihrem Lehrer F. Demharter gerne an dem Projekt "Energie- und Klimapioniere" des Landes Baden Württemberg (http://energie-klimapioniere.de) partizipieren würde.